>
Regal wird über seitlich verlaufende Gurtbänder fest verspannt.
>
Volumenoptimierte, flache Verpackung durch leimlose Steckverbindungen der vertikalen mit den horizontalen Regalteilen.
>
Ordnungssystem in Fichte massiv mit färbigen Schiebetüren aus Hartfaser; freistehend als Raumteiler oder an die Wand platzierbar; für einen beidseitigen Zugriff auf das Regal kann die Rückwand auch nur lückenhaft bestückt werden; Modulhöhe nach Bedarf erweiterbar.
>
Die von uns verwendeten ökologischen Farben sind auf Wasserbasis und bedingen dadurch in Kombination mit Massivholz eine leicht raue Haptik, die Anfangs (im vergleich zu Lackoberflächen) gewöhnungsbedürftig sein kann – ähnlich wie man es bei Sichtbeton aus der Architektur kennt.

Design: Georg Scheicher & RIOF 2010

DE · EN