>
Arbeitstischsystem mit einer technologisch völlig neuen monomateriellen Befestigung des Tischfußes mit der Tischplatte durch den von RIOF entwickelten Exzentergrat. Weitgehend leimlos. Zusätzlich kann der Kunde durch die CNC-Technologie jede beliebige Tischform für seine spezifischen räumlichen und kommunikativen Ansprüche kostengünstig kreieren.
>
Abgesetzte Gratfeder an der Unterseite um die massive Tischplatte zu stabilisieren.
>
Die Tischbeine in Eschenholz werden in die Tischplatte eingelegt, wodurch eine flache, volumenoptimierte Verpackung für den Transport garantiert ist. Das Werkzeug (Rundstab) zur komfortablen Montage der Tischbeine liegt bei.
>
Ein einfaches Wiedereingliedern in die Stoffkreisläufe ist möglich, da diese Verbindung monomateriell funktioniert.
>
Lieferung mittels Mehrwegverpackung.
>
Massives Birken- oder Ahornholz mit weißpigmentierten Hartöl - bestehend aus natürlichen Rohstoffen - veredelt, die der Vergilbung von Holz entgegenwirken.
>
Abgestimmt auf den Arbeitstisch ist auch eine großzügige Lade für Schreibutensilien erhältlich. Die Gratleiste dient dann gleichzeitig zur Führung der Lade.

Design: RIOF 2010

DE · EN